UrkundeAufgrund der schrecklichen Erdbeben in Nepal bitten wir um
steuerlich voll absetzbare Spenden auf das
Hillary-Konto bei der

Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee


IBAN: DE76 7115 2570 0620 6210 11

SWIFT-BIC: BYLADEM1MIB


Ab 200 Euro können separate Spendenbescheinigungen ausgestellt werden!
Bitte komplette Anschrift bei Überweisung angeben!

"Alle Mitglieder der Hillary-Stiftung Deutschland arbeiten rein ehrenamtlich, ohne jedwede Vergütung.
Zudem wird seit Gründung der Stiftung 1990 jedweder Verwaltungsaufwand von der Vorsitzenden privat gezahlt."

GebaudeMitTeam

Die von unserer Stiftung Deutschland mit 150.000 EURO finanzierte Entbindungsstation im neuen Paphlu-Hospital,
wo jährlich rund 500 Babies zur Welt kommen sollen.

Team

Einweihung am 3. Mai 2018:
v. r.: Dr. med. Klaus Fresenius (Rottach-Egern), Manfred Häupl (2. Vorsitzender),
Dr. Mingmar Chhiring (leitender Arzt im Paphlu-Hospital), Ingrid Versen (1. Vorsitzende), 
Ehrengast seitens der nep. Regierung Mr. Bir Bahadur Rai und Vorstandsmitglied Christian Siempelkamp aus Düsseldorf. 
Nun sammeln wir weiter, um den Unterhalt des neuen Hospitals (Ärztkosten, Pfleger und Medikamente) von jährlich 30.000 USD zu bestreiten.